IKAT Berlin

Impressum

Diese Website wird angeboten von:

Toruko SV Berlin e.V.

vertreten durch: Murat Salbas

Langhansstr. 148

13086 Berlin

E-Mail: info@ikat-berlin.de

Registereintrag:

Eingetragen im Vereinsregister.

Registergericht: Amtsgericht Berlin

Registernummer: 13839Nz

Verantwortlich für den Inhalt (gem. § 55 Abs. 2 RStV):

Murat Salbas

Langhansstr. 148

13086 berlin

Bildrechte:  one.com

Disclaimer – rechtliche Hinweise


§ 1 Warnhinweis zu Inhalten

Die kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte dieser Webseite wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter dieser Webseite übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit und Aktualität der bereitgestellten kostenlosen und frei zugänglichen journalistischen Ratgeber und Nachrichten. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Allein durch den Aufruf der kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieterzustande, insoweit fehlt es am Rechtsbindungswillen des Anbieters.


§ 2 Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.


§ 3 Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.


§ 4 Besondere Nutzungsbedingungen

Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Paragraphen abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

верхній

Datenschutzerklärung

1.Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen


Diese Datenschutzerklärung gibt Ihnen Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten beim Aufruf der Website ikat-berlin.de, zu Cookies, zum Kontaktformular, zu E-Mails, zu Plugins und Tools sowie zur Webstatistik.


Verantwortlicher

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist der:


Toruko SV Berlin e.V.

vertreten durch: Murat Salbas

Langhansstr. 148

13086 Berlin


Fragen, Anregungen, Kritik oder Beschwerden zu Datenschutzfragen die Website ikat-berlin.de betreffend richten Sie bitte an:


 E-Mail: datenschutz@ikat-berlin.de


Datenverarbeiter

Für die Bereitstellung unseres Webspaces und unserer E-Mail-Dienste nutzen wir den externen Anbieter:

One.com Group AB

Carlsgatan 3

211 20 Malmö

Sweden.

Dieser Anbieter wird im Folgenden one.com genannt und ist unser Datenverarbeiter im Sinne der DSGVO.

Wir haben eine Datenverarbeitungsvereinbarung mit one.com abgeschlossen, die Sie hier einsehen können:  

https://www.one.com/de/info/datenschutzrichtlinie

Bei der Datenverarbeitungsvereinbarung  handelt es sich um einen datenschutzrechtlich vorgeschriebenen Vertrag, der gewährleistet, dass one.com die personenbezogenen Daten unserer Websitebesucher nur nach unseren Weisungen und unter Einhaltung der DSGVO verarbeitet.

Die Datenschutzerklärung von one.com finden Sie hier: 

https://www.one.com/de/ueber-uns/datenschutzerklarung


SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Website  nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Anfragen, die Sie an uns als Anbieter dieser Website senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

верхній

2.Erhebung, Verarbeitung und Speicherung personenbezogener Daten


Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten von Ihnen, wenn Sie unsere Website besuchen, uns kontaktieren oder unsere Dienste in Anspruch nehmen. Die Art der Daten, die wir erheben, hängt von Ihrem Interaktionsgrad mit unserer Website ab.


Server-Log-Dateien

Wenn Sie unsere Website besuchen, erfassen wir automatisch:

  • Informationen über Ihren Browser,
  • Ihre IP-Adresse,
  • die aufgerufenen Seiten,
  • die Zugriffszeiten und
  • die Seite, die Sie vor dem Besuch unserer Website aufgerufen haben.

Diese Daten werden von one.com in so genannten Server-Log-Dateien gespeichert. Diese Daten werden genutzt, um die Funktionalität und Sicherheit unserer Website zu gewährleisten, sowie um statistische Auswertungen durchzuführen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.


Kontaktformular

Wenn Sie uns über unser Kontaktformular eine Nachricht senden, erfassen wir

  • den Grund der Nachricht,
  • Ihren Namen,
  • Ihre E-Mail-Adresse und
  • den Inhalt Ihrer Nachricht.

Wir nutzen diese Daten, um Ihre Anfrage zu beantworten und mit Ihnen zu kommunizieren. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.


Cookies

Wir verwenden Cookies, um unsere Website benutzerfreundlicher zu gestalten und Ihre Präferenzen zu speichern. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Website besuchen. Einige Cookies sind für den Betrieb unserer Website notwendig, andere dienen der Analyse des Nutzerverhaltens oder der Personalisierung von Inhalten und Werbung.
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO oder unser berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ändern oder widerrufen, indem Sie die Cookie-Einstellungen auf unserer Website anpassen. Sie können auch die Cookies in Ihrem Browser löschen oder blockieren.


Anfrage per E-Mail

Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die von Ihnen an uns übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.


Speicherdauer personenbezogener Daten

Sofern nicht im Detail benannt, gilt dass wir Ihre personenbezogenen Daten dass wir sie nur so lange speichern, wie es für die Erfüllung der Zwecke, für die wir sie erhoben haben, erforderlich ist, oder um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Die Speicherdauer hängt von der Art der Daten und dem Verarbeitungszweck ab. Nach Ablauf der Speicherdauer werden Ihre Daten gelöscht oder anonymisiert.

верхній

3.Weitergabe personenbezogener Daten


Sofern nicht im Detail benannt gilt für Ihre personenbezogenen Daten dass wir sie nur dann an Dritte weiter geben, wenn dies für die Erbringung unserer Dienste erforderlich ist, wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet sind oder wenn Sie uns dazu Ihre Einwilligung erteilt haben. Die Kategorien von Empfängern, an die wir Ihre Daten weitergeben können, sind:

  • one.com: Wir speichern Ihre Daten auf den Servern von one.com, unserem Datenverarbeiter. one.com verpflichtet sich, Ihre Daten gemäß der DSGVO zu schützen und nicht an unbefugte Dritte weiterzugeben.
  • Behörden: Wir geben Ihre Daten an Behörden weiter, wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet sind oder wenn dies zur Wahrung unserer Rechte oder der Rechte Dritter erforderlich ist.


4.Ihre Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten


Sie haben folgende Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten:

  • Auskunftsrecht:
    Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten, und, falls dies der Fall ist, Auskunft über diese Daten und weitere Informationen zu erhalten.
  • Berichtigungsrecht:
    Sie haben das Recht, von uns die Berichtigung unrichtiger oder unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.
  • Löschungsrecht:
    Sie haben das Recht, von uns die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn diese für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben, wenn Sie Widerspruch eingelegt haben, wenn die Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden oder wenn eine gesetzliche Verpflichtung zur Löschung besteht.
  • Einschränkungsrecht:
    Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, wenn die Verarbeitung unrechtmäßig ist, aber Sie die Löschung ablehnen, wenn wir die Daten nicht mehr benötigen, aber Sie diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder wenn Sie Widerspruch eingelegt haben.
  • Datenübertragbarkeitsrecht:
    Sie haben das Recht, von uns die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu verlangen oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen, soweit dies technisch möglich ist.
  • Widerspruchsrecht:
    Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die aufgrund unseres berechtigten Interesses erfolgt, Widerspruch einzulegen. Sie haben auch das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Direktwerbung Widerspruch einzulegen.
верхній

5.Plugins und Tools


Diese Website benutzt Google Maps und Friendly Captcha.


    Google Maps

    Anbieter ist:

    Google Ireland Limited („Google“),

    Gordon House,

    Barrow Street,

    Dublin 4,

    Irland.

    Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Website hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Wenn Google Maps aktiviert ist, kann Google zum Zwecke der einheitlichen Darstellung der Schriftarten Google Fonts verwenden. Beim Aufruf von Google Maps lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

    Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. A DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

    Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt.

    Details finden Sie hier:

    https://privacy.google.com/businesses/gdprcontrollerterms/ und

    https://privacy.google.com/businesses/gdprcontrollerterms/sccs/.

    Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:

    https://policies.google.com/privacy?hl=de.

    Das Unternehmen verfügt über eine Zertifizierung nach dem „EU-US Data Privacy Framework“ (DPF). Der DPF ist ein Übereinkommen zwischen der Europäischen Union und den USA, der die Einhaltung europäischer Datenschutzstandards bei Datenverarbeitungen in den USA gewährleisten soll. Jedes nach dem DPF zertifizierte Unternehmen verpflichtet sich, diese Datenschutzstandards einzuhalten. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie vom Anbieter unter folgendem Link:

    https://www.dataprivacyframework.gov/s/participant-search/participant-detail?contact=true&id=a2zt000000001L5AAI&status=Active


    Friendly Captcha

     Anbieter ist:

    Friendly Captcha GmbH,

    Am Anger 3-5,

    82237 Woerthsee,

    Deutschland.

    Mit Friendly Captcha soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf dieser Website im Kontaktformular durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert Friendly Captcha das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Zur Analyse wertet Friendly Captcha verschiedene Informationen aus (z. B. anonymisierte IP-Adresse, Referrer, Besuchszeit etc.). Weitere Informationen hierzu finden Sie unter:

    https://friendlycaptcha.com/legal/privacy-end-users/.

    Die Speicherung und Analyse der Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

    верхній